Initiatoren

Drei starke Partner haben sich bereits im letzten Jahr zusammengefunden und die Idee zur Energie-Effizienz-Region EN entwickelt:
Die EN-Agentur, die Stadtwerke Witten und die AVU. Ihr Ziel ist es, die Energiewende in der Region gemeinsam mit den Akteuren aus der Politik und Verwaltung effizient mitzugestalten, auf Basis einer fundierten Energiebilanz.

Die Wirtschaftsförderungsagentur Ennepe-Ruhr:

logo-WirtFoerdAgentur

Im Fokus der Wirtschaftsförderungsagentur Ennepe-Ruhr GmbH stehen die Bestandspflege von Unternehmen und die Weiterentwicklung der wirtschaftlichen Stärken des Ennepe-Ruhr-Kreises.

Geschäftsführer Jürgen Köder zur Energie-Effizienz-Region EN:

Person Juergen Koeder-Wirtschaftsfoerderungsagentur EnnepeRuhr

„Wir wollen neue Konzepte entwickeln, die die Nutzung von regenerativen Energien sowie eine Steigerung der Energieeffizienz beinhalten. Dies alles wirkt sich auch positiv auf die Attraktivität der Region aus. Das zieht automatisch wichtige Impulse für die Beschäftigung und die Wertschöpfung der lokalen Wirtschaft nach sich.“


Die Stadtwerke Witten:

STW Logo RGB

Die Stadtwerke Witten beschäftigen 271 Mitarbeiter, die für die Energieversorgung in Witten sorgen. Das Unternehmen bildet derzeit 28 Jugendliche zu Industriekaufleuten, zu Energieelektronikern in der Fachrichtung Betriebstechnik, zu Kraftfahrzeugmechatronikern und Fachangestellten für Bäderbetriebe aus.
Regenerative und andere umweltschonende Energien, wie beispielsweise Erdgas, spielen für die Stadtwerke Witten eine wichtige Rolle.

Andreas Schumsky, Geschäftsführer Stadtwerke Witten:

schumski

“Unsere Region kann durch die frühzeitige Umsetzung von Energieeffizienz- und Energieeinsparmaßnahmen eine energiepolitische Vorreiterrolle übernehmen. Dabei kommt den kommunalen Energieversorgern eine zentrale Funktion zu: Durch die Entwicklung von innovativen Produkten und Dienstleistungen können sie einen entscheidenden Beitrag zur Erhöhung der Energieeffizienz leisten.”


Die AVU: Energie – wir denken weiter

logo-avu

Die AVU – Aktiengesellschaft für Versorgungs-Unternehmen hat ihr Stammgebiet im Ennepe-Ruhr-Kreis. Über 200.000 Bürger und Unternehmen bekommen Strom, Erdgas, Wärme und Trinkwasser von der AVU. Zur AVU AG gehören die AVU Netz GmbH, die AVU Serviceplus GmbH (Energieeffizienz), die Stadtwerke Hattingen GmbH sowie die Verbund-Wasserwerk Witten GmbH. Das Leistungsangebot umfasst innovative Energiedienstleistungen, Contracting und das Engagement für erneuerbare Energien.

Thorsten Coß, Geschäftsführer AVU-Serviceplus GmbH:

„Energiesparen beginnt im Kopf. Wir müssen ein neues Bewusstsein für den Umgang mit Energie schaffen. Die Schlüssel für die nachhaltige Entwicklung liegen in der Vermeidung von Energiekonsum, einem möglichst energieeffizienten Handeln und im sinnvollen, wirtschaftlichen Ausbau der erneuerbaren Energien. Der Grundstein dafür haben wir mit dem Projekt „Energie Effizienz Region EN“ gelegt. Und zwar mit einer ganz pragmatischen Bestandsaufnahme.“